Innovation – Profifräse– Produktpalette – Schneefräsen – Honda
Close
Sprache Schliessen

Zum Ändern der Sprache klicken

Seitenansicht Profifräse, nach rechts zeigend.

Profifräse

Schneefräse für die Profis

Die letzten Honda Innovationen verbessern den Bedienkomfort und Leistung der Profifräse.

Für die Arbeit auf allen Höhen

Der Motor der Profifräse bietet mehr Leistung, weniger Emissionen und eine stark verbesserte Performance – sogar auf den höchsten Gipfeln.

Schneefräse

Unter dem robusten Gehäuse der Profifräse finden Sie den allerersten Benzinmotor mit Kraftstoffeinspritzung der eine Schneefräse antreibt. Sie starten ihn mit einem Tastendruck - selbst bei niedrigen Temperaturen.

Intelligent und robust

Die speziellen Sensoren messen den Luftdruck und Aussentemperatur und der elektronische Steuerung passt dann automatisch das Kraftstoff-Luft-Gemisch daran an – so müssen Sie sich nicht mehr den leidigen Choke betätigen. Das bedeutet mehr Leistung, weniger Kraftstoffverbrauch und leichteres Starten – selbst in Höhen, in denen der Sauerstoffgehalt wesentlich niedriger ist.

Hand an der Schneefräse

Sie starten den Motor mit einem einzigen Tastendruck.

Motor der Schneefräse

Hand an den Bedien-elementen

Die Bedienelemente der Profifräse sind neu und optimal angeordnet.

Auf dem anwenderfreundlichen Bedienpanel der Profifräse befinden sich alle Elemente, die Sie benötigen – die am häufigsten verwendeten Hebel sind an der Vorderseite angeordnet, nicht so häufig verwendete Bedienelemente wie z. B. das Smart Auger System und die Drehzahleinstellungen befinden sich dahinter.

Anordnung der Bedienelemente der Profifräse

Dem Schnee keine Chance geben!

Das Smart Auger System vereint drei Funktionen, die das Räumen eines geraden, flachen Weges vereinfachen.

Hand an der Schneefräse

Smart Auger System

Wenn die Profifräse auf unebenen Flächen kippt und sich neigt, behält sie den Fräswinkel bei, sodass jederzeit ein glatter und flacher Räumpfad sichergestellt ist.

Automatische Fräshöheneinstellung

Beim Einlegen des Rückwärtsgangs wird das Fräsgehäuse automatisch angehoben, um mögliche Beschädigungen zu vermeiden. Und beim Einlegen des Vorwärtsgangs stellt sich das Fräsgehäuse automatisch in die Ausgangsposition zurück.

Reset-Button

Mit nur einem Knopfdruck können Sie das Fräsgehäuse auf die Ausgangshöhe zurücksetzen. Dies erspart Ihnen das Anhalten, um die Maschine neu starten zu müssen.

Hand an der Schneefräse

Die Höhe des Fräsgehäuses kann ohne Neustart des Motors zurückgesetzt werden.

Schneefräse

Leichtes Manövrieren

Für solch eine leistungsfähige Maschine lässt die Profifräse leicht lenken.

Hände, die den Schneefräsengriff halten

Die Raupen der Profifräse werden unabhängig voneinander mit dem jeweiligen Hebel gesteuert. Durch einfaches Umlegen des Hebels bringen Sie die Profifräse auf den gewünschten Kurs. Ob breiter Wendekreis oder Zero Turn – die griffigen Raupenlaufwerke erledigen die Arbeit für Sie.

Benutzerdefiniert

Die Profifräse verfügt über eine dreistufige Griffhöhenverstellung. Die Maschine lässt sich unabhängig Ihrer Körpergrösse bequem bedienen.

Schneefräsenkupplungen

Sie nutzen die Lenkkupplung zum geschickten Manövrieren – für eine komplette Kehrtwendung (A), einen mittleren Wendekreis (B) und die Kehrtwendung auf breiter Linie (C).

Punkt-genaues Auswerfen

Die elektrische Auswurfkamineinstellung ermöglicht Ihnen den Schnee präzise zu werfen, die maximale Wurfweite beträgt 26 Meter.

Mit der Steuerung über Joystick können Sie der Auswurfrichtung genau kontrollieren ohne dabei anhalten zu müssen. Dank dem zweistufigen elektrisch verstellbaren Auswurfkamin ist das punktgenaue Auswerfen des Schnees möglich.

Mit dem Joystick lässt sich der Auswurf senkrecht (zwischen A und C) oder seitlich (zwischen B und D) verstellen.

Diagramm
Bedienelemente der Schneefräse

Fester Grip

Die Profifräse verfügt über verbesserte Raupen, die griffiger und widerstandsfähiger sind.

Die Raupen bestehen aus sehr biegsamen Gummiketten mit griffiger Lauffläche. Gleichmässig verteilen Sie das Gewicht der Schneefräse und gewährleisten eine solide Traktion sowie sicheres Manövrieren. Zudem sind sie sehr langlebig. Das bedeutet ein sicheres Wenden und geringen Verschleiss.

Profifräse